« Dieses mal werden die Clankatzen rennen. Sie können mir nichts anhaben, denn ich habe nichts mehr zu verlieren. » Monster

StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




Austausch | 
 

 » Daylight Warriors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


Spielleitung

avatar


BeitragSa Sep 22, 2012 4:29 am



|| Daylight Warriors

»Ich sehe die Wipfel der Bäume schon!«, schrie eine der kleinsten Katzen, die sich dem Zug angeschlossen hatten. Ein paar der Katzen legten den Kopf in den Nackten, da sie ebenfalls sehen wollten, was der Kleine gesehen hatten, andere ließen nur erschöpft den Kopf hängen. Sie hatten sich angeschlossen, da sie gedacht hatten, sie würden etwas besseres finden als das ewige Leben mit ihren Menschen, doch sie waren auf eine solche Wanderung nicht vorbereitet gewesen.
Es hatte Geschichten darüber gegeben, dass früher einmal Katzen im Wald gelebt hatten und sie wollten nachschauen, wie viel an dieser Geschichte wahr war. Schon seid Tagen liefen sie über Zweibeinerstraßen, durch ihre Gärten und versuchten unentdeckt zu bleiben. Eine der Katzen, die sich ihnen zu Hause angeschlossen hatte, war von einem Monster gefressen worden und sie hatten alle getrauert um ihren Gefährten.
Doch jetzt, wo sie fast da waren kannten die meisten kein Pardon mehr. Die jüngeren fingen an zu rennen, ihre Mütter und Väter hasteten ihnen hinterher, während die anderen nur langsam ihre Schritte beschleunigen konnten.
Dchließlich waren sie alle da - sie standen im Wald, dort wo sie hatten hingehen wollen. Sie hörten die Vögel singen, die Blätter im Wind rauschen und einen kleinen Bach plätschern - alles war so, wie sie es sich hatten ausgemalt. Es war friedlich und es gab Nahrung - und das alles ohne Zweibeiner!

Nach und nach bildeten sich aus der kleinen Gruppe zwei. Sie zogen sich beide zurück in eine eigene Richtung, um dort eigene Jagdtechniken und Kampfschritte zu erlernen. Die erste Gruppe blieb im Wald, an einem kleinen Bach, der sie mit Fischen versorgte, zusätzlich zu den Mäusen des Waldes, die sich überall tummelten. Die andere Gruppe suchte das Flachland auf, dass in Klippen endete - danach nurnoch das blaue Wasser.

Viele Generationen nach dem, was passiert ist sind die beiden Clans verfeindet. Sie kämpfen um jeden Zentimeter Land und jedes Stück Frischbeute. Nur noch wenige Katzen wissen von der Geschichte der Entstehung der Clans, wie der Glaube an den SternenClan und das Gesetz der Krieger entstand. Manche Ältesten erzählen diese Gescichten den Jungen aus der Kinderstube, doch die meisten halten es für eine auserdachte Erzählung, um die Langeweile in der Blattleere zu vertreiben.

|| Eckdaten

Genre: Warrior Cats
FSK: +13 Jahre
Das Team: Lindenstern &&. Graupfote
Forengründung: 02.09.2012
Clans: KlippenClan &&. BachClan
Mindestpostlänge: 600 Zeichen


|| Quicklinks

Startseite &&. Regelwerk &&. Patnerschaftsbereich

_ © Warrior Cats | Daylights _
Nach oben Nach unten
 

» Daylight Warriors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Wild Warriors
» Forgotten Warriors
» True Warriors RPG
» Special Warriors
» The destiny of The warriors

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Funkensprung :: 
 :: 
VERBÜNDETE
 :: 
TIERARTIGE
-